Advertisement

Die Differentialdiagnose des Ileus und der Darmstenosen

  • Max Matthes
Chapter

Zusammenfassung

Im Interesse einer klaren Darstellung dieses schwierigen Gebietes ist es zweckmäßig, mit einem Überblick über die verschiedenen Formen des Ileus nach der Art ihrer Entstehung zu beginnen. Man unterscheidet danach 1. den Ileus, der durch ein anatomisches Hindernis bedingt wird und 2. den funktionellen Ileus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    A.W. Fischer, Ergebn. d. med. Strahlenforsch. Bd. 1. 1925.Google Scholar
  2. 1).
    Braun und Seidel, Mitteil. a. d. Grenzgeb. d. Med. Bd. 17, S. 553.Google Scholar
  3. 2).
    Kausch, Mitteil. a. d. Grenzgeb. d. Med. Bd. 7, S. 569. 1901.Google Scholar
  4. 3).
    Woltz, Berlin. klin. Wochenschr. 1921. Nr. 25.Google Scholar
  5. 4).
    Vgl. Bollag, Korrespondenzbl. f. Schweiz. Ärzte 1913. S. 43.Google Scholar
  6. 1).
    H. Gerhartz, Ärztl. Wochenschr. 1947. S. 609.Google Scholar
  7. 1).
    Schloessmann, Mitteil. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. Bd. 34. 1921.Google Scholar
  8. 1).
    E. Gold, Über ein differentialdiagnostisch verwertbares Zeichen bei Heus. Mitteil. a. d. Grenzgeb. f. inn. Med. u. Chirurg. Bd. 38. 1924.Google Scholar
  9. 1).
    Schubert und Scheffel, Ärztl. Wochenschr. 1947. S. 748.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin · Göttingen · Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Max Matthes
    • 1
  1. 1.Medizinischen UniversitätsklinikKönigsberg i. Pr.Deutschland

Personalised recommendations