Advertisement

Ergibt sich für Patienten mit einer Koronarinsuffizienz und gleichzeitig hypertrophierten Myokard (Hypertoniker) eine ungünstigere O2-Versorgung als bei Patienten mit normalem Myokard?

Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Für Patienten mit einer koronaren Herzkrankheit und gleichzeitiger Hypertonie mit Hypertrophie des Myokards, ergibt sich aus pathophysiologischer Sicht eine verschlechterte O2-Versorgung des Myokards erst unter Belastung. Ein erheblicher O2-Mangel ergibt sich besonders bei Patienten mit gleichzeitiger Koronarsklerose.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  1. 1.Mannheim 1Deutschland

Personalised recommendations