Advertisement

Was versteht man unter der Bezeichnung „Syndrom myokardialer Muskelbrücke“?

Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Das Syndrom der myokardialen Muskelbrücke ist dadurch gekennzeichnet, daß eine epikardiale Koronararterie von einem Muskelstrang der Arbeitsmuskulatur überbrückt wird. Während der Systole kontrahiert sich auch der Muskelstrang und beeinträchtigt dadurch erheblich die Durchblutung des Gefäßes auf dem er aufsitzt [13].

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  1. 1.Mannheim 1Deutschland

Personalised recommendations