Hypoxie pp 12-17 | Cite as

Hypoxie durch Störungen der Lungenfunktion

  • W. Lochner
Part of the Anaesthesiology and Resuscitation / Anaesthesiologie und Wiederbelebung / Anesthésiologie et Réanimation book series (A+I, volume 30)

Zusammenfassung

Wenn ich das mir gestellte Thema in den Zyklus der Grundlagenvorträge dieses Symposions richtig einordnen will, so muß ich eine kurze systematische Darstellung derjenigen Störungen der Lungenfunktion geben, die zu einer Hypoxie führen, genauer gesagt zu einer Hypoxämie, einer Verminderung der Sauerstoffkonzentration des arteriellen Blutes. Eine solche Hypoxämie kann mit einer Verminderung des arteriellen Sauerstoffdruckes einhergehen, der arterielle Sauerstoffdruck kann aber auch unverändert bleiben; letzteres trifft z. B. für eine Anämie zu. Störungen der Lungenfunktion führen zum Typ der Hypoxämie, der eine Verminderung des Sauerstoffdruckes aufweist. Dieser Umstand hat natürlich Konsequenzen für das klinische Bild der zu beurteilenden Ateminsuffizienz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • W. Lochner
    • 1
  1. 1.Physiologischen InstitutUniversität DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations