Advertisement

Anwendung programmierbarer Taschenrechner

Chapter
  • 254 Downloads

Zusammenfassung

Die elektronische Datenverarbeitung liefert auch dann Hilfen für Konstruktion und Berechnung, wenn nicht auf Großrechner zurückgegriffen wird. Sehr preiswert sind programmierbare Taschenrechner. Mikrocomputer und Arbeitsplatzrechner kosten schon etwas mehr. Alle genannten Rechnertypen eignen sich vorzüglich für die beim Konstruieren vorkommenden Berechnungen, die sich unter Vermeidung von Rechenfehlern in kurzer Zeit ausführen lassen. Nur bei der Eingabe der Daten und beim Übertragen der Ergebnisse können noch Fehler auftreten, die man jedoch durch Kontrollausgaben weitgehend vermeiden kann. Ein weiterer Vorzug ist die durch die leichte Wiederholbarkeit der Rechnungen gegebene Möglichkeit, das Ergebnis zu optimieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  1. 1.Instituts für Schweißtechnik und WerkstofftechnologieTU BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations