Advertisement

Das Dämonische

  • Ernst Kretschmer

Zusammenfassung

Seit von dem italienischen Nervenarzt Lombroso das geflügelte Wort: „Genie und Irrsinn“ geprägt wurde, hat sich in den Kreisen der Gebildeten im Zusammenhang mit der daraus entwickelten lebhaften Diskussion vielfach die Meinung festgesetzt, als ob die moderne Psychiatrie — man möchte fast sagen: Schuld an der Entdeckung eines seelischen Zusammenhangs, nämlich des teilweisen Zusammenhangs zwischen Genialität und Geistesstörung wäre, der viele Menschen so peinlich und folgeschwer anmutet, daß sie ihn lieber gar nicht sehen möchten. Diese Meinung ist so sehr irrtümlich, daß schon Lombroso Jahrtausende zurückliegende Beobachtungen aus der Antike über die innere Beziehung von Genialität und Geistesstörung zitieren konnte, wie die Bemerkungen des Aristoteles über den syrakusischen Schriftsteller, der vorzügliche Gedichte machte, solange er an Manie litt, und keinen Vers mehr schreiben konnte, sobald er wieder gesund war.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin · Göttinger · Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • Ernst Kretschmer
    • 1
  1. 1.Psychiatrie und NeurologieTübingenDeutschland

Personalised recommendations