Advertisement

Perikardiales Reiben

  • D. Michel
  • W. Zimmermann

Zusammenfassung

Bei pathologischen Prozessen des Heizbeutels können viszerales und parietales Perikard in Abhängigkeit von kardialen Größen- und Formänderungen als Folge systolisch-diastolischer Füllungsschwankungen aneinander reihen und dabei tonoder geräuschartige Schallerscheinungen hervorrufen. Entsprechend den Zeitpunkten der größten Volumenverschiebungen zeigt das perikardiale Reiben gewöhnlich drei Maxima: Systolisch im Zusammenhang mit der ventrikulären Austreibungsphase, protomesodiastolisch im Zusammenhang mit der raschen ventrikulären Füllung und präsystolisch im Zusammenhang mit der Vorhofsystole.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Johann Ambrosius Barth, München 1968

Authors and Affiliations

  • D. Michel
    • 1
  • W. Zimmermann
    • 2
  1. 1.Inneren Abteilung der Stiftsklinik Augustinum MünchenUniversität MünchenDeutschland
  2. 2.Inneren Abteilung der Stiftsklinik Augustinum MünchenDeutschland

Personalised recommendations