Persönlichkeiten und Lebensschicksale einzelner PP und HwG

  • Siegfried Borelli
  • Willy Starck

Zusammenfassung

Schon durch die Diskussion der im letzten Abschnitt vorgelegten Tabellen ließen sich einige allgemeine Feststellungen treffen. Dennoch sollen im Mittelpunkt unserer Untersuchungen mehrere ausführlich dargestellte Fälle stehen, um damit ein lebendiges Bild der Eigenarten und Schicksale einzelner Dirnen zu vermitteln. Darüber hinaus soll versucht werden, bei allen zu beschreibenden Fällen Einsicht in das Zusammenwirken der jeweils gegebenen Anlage- und Umweltfaktoren zu gewinnen, um von einem Verständnis des Einzelfalles zu allgemeinen Schlüssen fortschreiten zu können. Nach der Beschreibung einer Reihe von PP und HwG wird es schließlich im letzten Teil der Arbeit unter Hinzuziehung der aus den Tabellen gewonnenen Erkenntnisse möglich sein, einen Vergleich zwischen den beiden Gruppen anzustellen, um einmal ihre Verschiedenheiten kennenzulernen und um zum anderen durch die Kenntnis der Unterscheidungsmerkmale die Besonderheiten sowohl der PP als auch der HwG deutlicher zu erfassen. Um jedoch diesen Vergleich zwischen beiden Gruppen prägnant und überschaubar gestalten zu können, sollen schon möglichst viele Einzelheiten im Anschluß an die Darstellung der einzelnen Fälle erörtert werden, so daß im letzten und zusammenfassenden Abschnitt nur die wesentlichsten Züge hervorgehoben zu werden brauchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vetter, August: Der Deutungstest (Auffassungstest) S. 44. Stuttgart 1954.Google Scholar
  2. 1.
    Renner, Maria: Der WARTEGG-Zeichentest im Dienste der Erziehungsberatung. Auswertung nach Vetter, S. 28, München 1953.Google Scholar
  3. 1.
    Beck Samuel: E. Rorschach’s Test, I. Basic Proeesses, S. 50 New York 1944;Google Scholar
  4. Ewald Boitm, Lehrbuch der Rorschach-Psychodiagnostik, S. 125. Bern 1951Google Scholar
  5. 1.
    Leksch, Philipp: Aufbau der Person, 4. Aufl. S. 138, München 1951.Google Scholar
  6. 1.
    Vetter, der Deutungstest (Auffassungstest), Stuttg. 1954.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag oHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • Siegfried Borelli
  • Willy Starck

There are no affiliations available

Personalised recommendations