Einführung

Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 53)

Zusammenfassung

Seit den Astronomen die modernen Teleskope zur Verfügung stehen ist mit der Auffindung eines neuen Kometen allein kein Aufsehen mehr zu erregen. Kepler hat schon behauptet, daß diese Gestirne im Weltenraum so häufig sind wie die Fische im Meer. Im Durchschnitt hat es in den letzten Jahrzehnten pro Jahr etwa fünf bis sechs Neuentdeckungen gegeben. Diese Zahl würde noch größer ausfallen, wenn man sich um Entdeckungen besonders bemühen würde. Einerseits hat aber die moderne Astronomie zu viele andere Aufgaben, und andererseits ist das Gros der Erscheinungen für die Forschung nicht so vielversprechend, daß es sich lohnte, dafür dauernd die größeren Instrumente einzusetzen. Die meisten sind ganz unscheinbar und lichtschwach.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1954

Authors and Affiliations

  • K. Wurm
    • 1
  1. 1.Hamburg-BergedorfDeutschland

Personalised recommendations