Advertisement

Erfahrungsbericht über die Erste Einsatzphase des DIS

  • W. Gräser

Zusammenfassung

Auf die Vorstellung des Diagnostik-Informationssystems (DIS) der Medizinisehen Universitätsklinik Tübingen im Februar 1969 folgte ab März eine zweimonatige Testphase. In dieser wurde die klinikseigene Programmbibliothek auf weitere Analysengeräte im Laboratorium ausgedehnt, die schon bestehenden Programme vervollständigt und die Vorarbeiten zum “Rechneranschluss der Stationen” in Angriff genommen. Die Impulsschaltpläne der on-line angeschlossenen Geräte und die daraus notwendigen Neujustagen des betreffenden Interface wurden überprüft, um eine möglichst fehlerfreie on-line Messwertübernahme sicherzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    BOCK, H. E. und EGGSTEIN, M.: Automationsprobleme in der Medizin; Deutsche Med. Wschr., 93, Nr. 20, 1968Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • W. Gräser

There are no affiliations available

Personalised recommendations