Advertisement

On-Line Probenverarbeitung und -Identifizierung mit ein-und Mehrkanal-Autoanalyzern

Teil 2. Datenerfassung und -auswertung
  • A. Porth

Zusammenfassung

Die voll- und teilmechanisierten Analysengeräte des Laboratoriums, die on-line an den Computer angeschlossen sind, lassen sich bezüglich Messwerterfassung und Steuerung in 2 Kategorien einteilen: (Stand: 1.1.1970)
  1. 1.)
    Geräte, deren Datenübertragungsprinzip man als “externe Synchronisation” bezeichnet. Das Auslesen von Analogwerten erfolgt im­mer dann, wenn das Analysengerät dem Rechner ein Signal übermittelt:
    1. 1

      Zwölf-Kanal-Autoanalyzer (SMA 12)

       
    2. 3

      Zweifach-Enzymstrassen

       
    3. 1

      Dreifach-Elektrolytstrasse

       
    4. 2

      Photometer mit Wechselautomatik

       
    5. 2

      manuelle Photometer

       
    6. 1

      Spektralphotometer (PMQ 2) 1 Filterphotometer (Elko)

       
     
  2. 2.)
    Geräte; die zwar durch einen Impuls dem Rechner den Beginn einer analog verlaufenden Messung signalisieren, deren weitere Auslesevor­gänge jedoch “intern synchronisiert” d. h. vom Computer selbst ge­steuert werden:
    1. 1

      Ein-Kanal-Autoanalyzer

       
    2. 2

      Zwei-Kanal-Autoanalyzer

       
    3. 1

      Elektrophorese-Extinktionsschreiber.

       
     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • A. Porth

There are no affiliations available

Personalised recommendations