Advertisement

Computer — ein Hilfsmittel für die Diagnostik

  • S. Koller

Zusammenfassung

Im Titel meines Referats steht kein Fragezeichen. Mit Recht. Denn es ist heute keine Frage mehr, ob Computer ein Hilfsmittel für die Diagnostik sein können; es ist vielmehr eine feststehende Tatsache von grundsätzlicher Bedeutung. Diese Tagung ist der wissenschaftli­chen Vorstellung eines Diagnostik-Informations-Systems gewidmet, mit dem ein Aufgabenkomplex spezieller Prägung gelöst werden soll. Bevor die einzelnen Vorträge nun auf die verschiedenen Einzelheiten dieses Systems eingehen, soll jetzt der allgemeine Hintergrund des Einsatzes von elektronischen Datenverarbeitungsanlagen (EDV) im Zu­sammenhang mit der Diagnostik dargestellt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (1).
    KOLLER, S.: Wann ist die Computerhilfe in der Diagnostik für die Praxis anwendungsreif? Dtsch. Ärztebl., 66, 795–800 (1969)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • S. Koller

There are no affiliations available

Personalised recommendations