Advertisement

Der Relativismus der Normbegriffe und Versuche zu seiner Überwindung

  • Hemmo Müller-Suur
Chapter

Zusammenfassung

Der Realnormbegriff besagte, wie der Durchschnittsmensch ist. Wir können ihn als eigentlichen Durchschnittsnormbegriff dem Wertnormbegriff gegenüberstellen, der als Idealnormbegriff besagte, wie man sich vorstellt, daß der Mensch sein soll.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Jaspers, K.: Philosophie.I, Philosoph. Weltorientierung. Berlin 1932.Google Scholar
  2. 1.
    §§ 14 bis 16 zeigen Möglichkeiten, deren Kenntnis zur weiteren Verfolgung der Untersuchung nicht unbedingt notwendig ist; sie können deshalb ohne Gefahr, den Faden zu verlieren, überschlagen werden. Eine Zusammenfassung der sich hier ergebenden Schwierigkeiten findet sich in § 17.Google Scholar
  3. 2.
    Schweitzer, Albert: Die Mystik d. Apostels Paulus. Tübingen: Mohr 1930.Google Scholar
  4. 3.
    Zit. nach einer Zusammenstellung von Albert Schweitzer.Google Scholar
  5. 1.
    Kant: Krit. d. reinen Vern. A, 567, B, 595ff. — Kant hat sein transzendentales Vollkommenheitsideal übrigens nicht als Normbegriff aufgefaßt, wie wir es hier versuchsweise tun.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. 1950

Authors and Affiliations

  • Hemmo Müller-Suur

There are no affiliations available

Personalised recommendations