Cornea pp 24-30 | Cite as

Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen der Keratitis photoelectrica

  • F. Hoffmann
  • D. Bauschke
Conference paper
Part of the Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft book series (OPHTHALMOLOG, volume 71)

Zusammenfassung

Die Keratitis photoelectrica befällt nur einzelne punktförmig über die Hornhaut verteilte Bereiche des Hornhautepithels, soweit man das am Spaltlampenmikroskop erkennen kann. In Veröffentlichungen ist Davids 1953 und 1954 der Frage nachgegangen, warum punktförmige Epitheldefekte und nicht eine großflächige Erosio des Epithels auftreten. Er stellte fest, daß einige oberflächliche Epithelzellen schon durch minimale Dosen einer Ultraviolettstrahlung getötet werden, während andere unter Umständen danebenliegende Zellen bei hundertfachen oder sogar tausendfachen Dosen noch unversehrt bleiben. Er deutete seine Versuchsergebnisse der Art, daß eine evtl. biologische Variabilität der Zellen — die er aber nicht feststellen konnte — nicht als alleinige Ursache in Frage komme. Maßgeblich seien Trefferereignisse im Sinne der Quantenbiologie, also Zufallsergebnisse (P. Jordan, 1953).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Binder, R.: Überlegungen zur Lebensdauer der Zellen im Hornhautepithel. Wien, klin. Wschr. 64, 978–979 (1952).Google Scholar
  2. Buschke, W., Friedenwald, J. S., Moses, S. G.: Effects of ultraviolett irradiation on corneal epithelium: mitosis, nuclear fragmentation, post-traumatic cell movements, loss of tissue cohesion. J. cell. comp. Physiol. 26, 147–164 (1945).CrossRefGoogle Scholar
  3. Dancij, N. M., Zabalueva, A. P.: Zur Prophylaxe der Photoophthalmie bei Anwendung von Ultraviolettstrahlung. Oftalm. Zh. 11, 26–29 (1956); zit. nach Zbl. ges. Ophthal. 60, 237 (1957).Google Scholar
  4. Davids, B.: Atomphysikalische (quantenphysikalische) Elementarakte als Primärprozesse von Krankheitsvorgängen eines Säugetierorgans. Naturwissenschaften 40, 62 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  5. Zur Frage der indirekten Trefferwirkung bei der Hornhautbestrahlung von Kaninchenaugen mit UV. Naturwissenschaften 41, 407 (1954).Google Scholar
  6. Hoffmann, F., Dumitrescu, L.: Beobachtung der Kaninchenhornhaut des Auges unter dem Rasterelektronenmikroskop. Beitr. elektronenmikroskop. Direktabb. Oberfl. 3, 307–318 (1970).Google Scholar
  7. Jordan, P.: Zum gegenwärtigen Stand der Treffertheorie der biologischen Strahlenwirkungen. Medizinische 1953, 1513–1515.Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann-Verlag, München 1972

Authors and Affiliations

  • F. Hoffmann
    • 1
  • D. Bauschke
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations