Zusammenfassung

  • Gerhard Frank
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 25)

Zusammenfassung

Das Syndrom amnestischer Episoden war bereits 1964 von Fisher u. Adams (“transient global amnesia”) als eine besondere paroxysmale Erscheinungsform des höheren Lebensalters monographisch herausgestellt worden. Eine Vielzahl kasuistischer Mitteilungen — z.Zt. über etwa 750 Einzelfälle — sind mittlerweile aus aller Welt hinzugekommen. Die erneute Beschäftigung mit dem Thema ergab sich aus einigen noch immer ungeklärten, zum Teil kontrovers beurteilten Problemen u. a. der Pathogenese, Ätiologie und prospektiven Bedeutung dieser Zustände.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Gerhard Frank
    • 1
  1. 1.August-Bier-KlinikMalente-GremsmühlenDeutschland

Personalised recommendations