Überadditive Wirkung der Kombination von Nukleosiden und Cyclophosphamid bei der L 1210-Leukämie der Maus

  • P. Drings
  • H. Osswald
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 81)

Zusammenfassung

In der Behandlung von Hämoblastosen und generalisierten malignen Tumoren hat sich die Kombination antineoplastischer Chemotherapeutika gegenüber der früher üblichen Monotherapie als überlegen durchgesetzt. Es gilt als Regel, die Kombination der verschiedenen Substanzen so zu wählen und zu terminieren, daß bei gleichbleibender Toxizität die antineoplastische Wirkung sogar potenziert wird. Auf der Suche nach möglichen Kombinationspartnern erschienen die Nukleo-side auf Grund ihrer nur sehr geringen Toxizität als geeignet. Osswald konnte 1970 [7] mit einer Thymidin-Cyclophosphamid-Kombination am Ehrlich-Karzi-nom und am SPA-Tumor eine überadditive chemotherapeutische Wirkung ohne Toxizitätssteigerung nachweisen, wenn zwischen den Kombinationspartnern ein bestimmtes Zeitintervall (timing) lag.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Apple, M. A., Greenberg, D. M.: Proc. Amer. Ass. Cancer Res. 9, 3 (1968).Google Scholar
  2. 2.
    Brachetti, A., Leonhardt, A., Limburg, H., Osswald, H., Schmähl, D.: Münch. med. Wschr. 116, 2037 (1974).Google Scholar
  3. 3.
    Cohen, S. S., Barner, H. G.: Proc. nat. Acad. Sci. (Wash.) 40, 885 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Klein, H. O., Lennartz, K. J., Habicht, W., Eder, M., Gross, R.: Klin. Wschr. 48, 1001 (1970).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Lambert, W. C., Studzinski, G. P.: Fed. Proc. 26, 467 (1967).Google Scholar
  6. 6.
    Morris, N. R., Fischer, G. A.: Biochim. Biophys. Acta (Amst.) 68, 84 (1963).CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Osswald, H.: Z. Krebs forsch. 74, 376 (1970).CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Osswald, H.: Arzneimittel-Forsch. 22, 1184 (1972).Google Scholar
  9. 9.
    Osswald, H.: In: Aktuelle Probleme der Therapie maligner Tumoren (Hrsg. H. Wüst), S. 258. Stuttgart: Thieme 1973.Google Scholar
  10. 10.
    Osswald, H.: Overadditive chemotherapeutic action of Vinblastine and 5-Fluorouracil by the combination with certain nucleosides (Vortrag). II. Meeting on the European Association for Cancer Research. Heidelberg 1973.Google Scholar
  11. 11.
    Osswald, H.: In: Ergebnisse der Adriamycin-Therapie (Hrsg. M. Ghione, J. Fetzer, H. Maier), S. 24. Berlin-Heidel-berg-New York: Springer 1975.CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Yang, S. J., Hahn, G. M., Bagshaw, M. A.: Exp. Cell Res. 42, 130 (1966).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • P. Drings
    • 1
    • 2
  • H. Osswald
    • 1
    • 2
  1. 1.Med. Univ.-Klinik HeidelbergDeutschland
  2. 2.Inst. f. Exp. Chemotherapie u. ToxikologieDeutschen KrebsforschungszentrumDeutschland

Personalised recommendations