Advertisement

Zur Therapie der essentiellen Hypertension mit einem neuen β-Rezeptorenblocker (Timololmaleate) in Kombination mit Hydrochlorothiazid

  • A. Heinze
  • F. Wessels
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 80)

Zusammenfassung

Den β-Rezeptoren-blockierenden Substanzen ist in den letzten Jahren besonders im anglo-amerikanischen und skandinavischen Schrifttum eine erhöhte Aufmerksamkeit bei der Behandlung der essentiellen Hypertonie geschenkt worden. Die klassische und bisher meist untersuchte Substanz ist das „Propranolol“, welches schon seit Jahren mit Erfolg in der Behandlung der Hypertonie verwendet wird [1, 2, 3, 4]. Zu den β-Blockern der sog. „zweiten Generation“ gehört das „Timolol“, das ebenso wie „Propranolol“ keine sympathicusstimulierende „intrinsic-Aktivität“ besitzt, jedoch im Tierversuch eine um ein mehrfaches stärkere β-blockierende Potenz, etwa die doppelte Halbwertzeit und keine membranstabilisierende sog. „chinidinartige“ Eigenwirkung [5].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Zacharias, F. J., Cowen, K. J., Prestt, J., Vickers, J., Wall, B. J.: Amer. Heart. J. 83, 755 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Prichard, G., Gillam, P.: Brit. med. J. 1, 7 (1969).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Paterson, J., Dollery, C.: Lancet 1966 II, 1148.CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Tarazi, R. C., Dustan, H. P.: Amer. J. Cardiol. 29, 633 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Ulrych, M., Franciosa, J., Conway, J.: Clin. Pharmacol. Ther. 13, 232 (1972).Google Scholar
  6. 6.
    Poole-Wilson, P. A.: J. int. Med. Res. 1, 580 (1973).Google Scholar
  7. 7.
    Morgan, T. O., Sabto, J., Anavekar, S. N., Louis, W. J., Doyle, A. E.: Brit. med. J. (1973);Google Scholar
  8. zit. nach Louis, W. J., Morgan, T. O., Doyle, A. E.: Notes Cardiovasc. Dis. 6, 25 (1973).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • A. Heinze
    • 1
  • F. Wessels
    • 1
  1. 1.Med. Univ.-Poliklinik UnivMünsterDeutschland

Personalised recommendations