Änderungen der zentralen Hämodynamik bei koronarer Herzkrankheit durch Teopranitol (KC 046)

  • E. Specker
  • H. Gülker
  • F. Bender
  • A. Theilmeier
Conference paper

Zusammenfassung

Über die Wirkungen der neuen Substanz KC 046 (2-(γ-Theophyllinpropylamino)L-isoidid-mononitrat) auf pathologische Pulmonalkapillar- und Kleinkreislaufdrucke in Ruhe und unter Belastung wurde von uns erstmals 1982 auf der Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Herz- und Kreislaufforschung berichtet (3). Die dort vorgestellten Ergebnisse betrafen Untersuchungen an Patienten eines gemischten kardiologischen Krankengutes und zeigten eine ausgeprägte Senkung der Vorlast des Herzens in Ruhe und unter Belastung nach Gabe der neuen Substanz. Im folgenden möchten wir nunmehr über unsere bisher gesammelten Erfahrungen mit dem Einsatz dieses Pharmakons bei Patienten mit gesicherter stenosierender Koronarsklerose und hierdurch erhöhten linksventrikulären Füllungsdrucken berichten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bassenge E, Holtz J, Pohl U (1984) Wirkungen von Teopranitol (KC 046) auf das venöse System und das Koronarsystem am wachen Hund. In diesem Band S. 25Google Scholar
  2. 2.
    Gabard B, Chatterjee SS, Klessing K (1984) Pharmakologie von Teopranitol (KC 046), eine neue antianginöse Substanz. In diesem Band S. 1Google Scholar
  3. 3.
    Gülker H, Specker E, Bender F (1982) Senkung der Vorlast des linken Ventrikels und Besserung der rechtsventrikulären Hämodynamik bei koronarer Herzkrankheit mit der neuen Substanz KC 046. Z Kardiol 71: 619 (Abstract)Google Scholar
  4. 4.
    Thale J, Jost B, Rose D, Gülker H (1984) Hämodynamische und elektrophysiologische Untersuchungen mit Teopranitol (KC 046). In diesem Band S. 17Google Scholar
  5. 5.
    Tritthart HA (1984) Wirkungen von Teopranitol (KC 046) auf Herz-und glatte Muskelzelle. In diesem Band S. 54Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1984

Authors and Affiliations

  • E. Specker
    • 1
  • H. Gülker
  • F. Bender
  • A. Theilmeier
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik und PoliklinikMünsterDeutschland

Personalised recommendations