Advertisement

Unfallchirurgie

  • D. Rosenbaum
  • H. P. Becker
  • H. Gerngroß
  • L. Claes
  • R. Strich
  • H.-J. Böhm
  • D. Müller
  • A. Dávid
  • J. Eitenmüller
  • G. Muhr
  • C. Josten
  • T. Schildhauer
  • A. David
  • E.-M. Hiermer
  • M. Schröder
  • G. Metak
  • R. Ascherl
  • M. L. Schmeller
  • G. Blümel
  • M. A. Scherer
  • G.-J. Schillings
  • H. Zgudiak
  • M. Kahle
  • W.-R. Dingels
  • H. P. Gruber
  • W. Friedl
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1995)

Zusammenfassung

Die Differentialdiagnostik zwischen mechanischer und funktioneller OSG-Bandinstabilität ist notwendig zur zielgerichteten Behandlung. Da die klinischen Untersuchungen die Stabilität nur unter statischer Belastung erfassen, erscheinen dynamische Testverfahren zur differenzierten Entscheidungsfindung geeigneter. Sechzig Patienten mit einseitiger Umknickneigung wurden aufgrund klinischer Tests einer mechanisch-instabilen (MI) und einer funktionell-instabilen (FI) Gruppe zugeordnet. Auf einer Kipp-Plattform (30° Kippwinkel) wurden die Reaktionszeiten der Peronealmuskulatur und die Rückfußinversionsbewegung erfaßt. Die FI Gruppe wies signifikant verlängerte Reaktionszeiten auf der instabilen Seite auf; die MI Gruppe zeigte leicht verkürzte Reaktionszeiten. Für den maximalen Fußgelenkswinkels bzw. die Winkelgeschwindigkeit wurden keine signifikanten Unterschiede zwischen den Gruppen festgestellt. Das gezeigte Vorgehen lieferte wertvolle Zusatzinformationen, die den klinischen Entscheidungsprozeß unterstützten.

Schlüsselwörter

Sprunggelenksinstabilität Kipp-Plattform Muskelreaktionszeit Diagnostik 

Summary

Differential diagnostics between mechanical and functional causes of chronic ankle instability are necessary for adequate treatment. Standard clinical procedures evaluate ankle instability only under static conditions. Therefore, dynamic procedures appear more appropriate for clinical decision-making. Based on clinical tests, 60 patients with self-reported unilateral instability were characterized as functionally (FI) or mechanically instable (MI). Reaction times of the peroneal muscles and hind foot motion were measured in response to a sudden 30° supination movement on a tilting platform. The FI group revealed significantly longer reaction times on the affected side, whereas the MI group showed slightly shorter times. No significant differences were seen in the maximum inversion angle and the inversion velocity. The applied methods appear to be a valuable additional tool in the decision process for treatment of lateral ankle instability.

Key words

Chronic ankle instability Tilting platform Muscle reaction time Diagnostics 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • D. Rosenbaum
    • 1
  • H. P. Becker
    • 1
  • H. Gerngroß
    • 1
  • L. Claes
    • 1
  • R. Strich
    • 2
  • H.-J. Böhm
    • 2
  • D. Müller
    • 3
  • A. Dávid
    • 3
  • J. Eitenmüller
    • 3
  • G. Muhr
    • 1
    • 4
  • C. Josten
    • 4
  • T. Schildhauer
    • 4
  • A. David
    • 4
  • E.-M. Hiermer
    • 3
    • 5
  • M. Schröder
    • 3
    • 5
  • G. Metak
    • 3
    • 4
    • 6
  • R. Ascherl
    • 3
    • 5
  • M. L. Schmeller
    • 3
    • 5
  • G. Blümel
    • 3
    • 4
    • 6
  • M. A. Scherer
    • 6
  • G.-J. Schillings
    • 7
  • H. Zgudiak
    • 7
  • M. Kahle
    • 7
  • W.-R. Dingels
    • 8
  • H. P. Gruber
    • 9
  • W. Friedl
    • 9
  1. 1.Abteilung Unfallchirurgische Forschung und BiomechanikUniversität UlmUlmDeutschland
  2. 2.Orthopädische KlinikEvangelisches Fachkrankenhaus RatingenRatingenDeutschland
  3. 3.Chirurgische KlinikBerufsgenossenschaftliche Kliniken BergmannsheilBochumDeutschland
  4. 4.Institut für Experimentelle Chirurgie, Klinikum rechts der IsarTU MünchenMünchenDeutschland
  5. 5.Institut für Experimentelle Chirurgie, Klinikum rechts der IsarTU MünchenMünchenDeutschland
  6. 6.Institut für Experimentelle ChirurgieTU MünchenMünchenDeutschland
  7. 7.Chirurgische KlinikSt. Hubertus-StiftBedburgDeutschland
  8. 8.HürthDeutschland
  9. 9.Chirurgische UniversitätsklinikHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations