Advertisement

Persistierende Gleichgewichtsstörungen nach Otoskleroseoperationen

  • K. Woldag
  • E.-F. Meister
  • S. Kösling
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1994 der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1994 / 2)

Zusammenfassung

Die präoperative Aufklärung vor Otoskleroseoperationen orientiert sich meist am zu erwartenden Hörerfolg, postoperative Gleichgewichtsstörungen werden i. allg. als seltene und meist rasch vorübergehende Nebenwirkungen dargestellt. Bleibt der Schwindel jedoch über den stationären Aufenthalt hinaus erhalten, gewinnt die Problematik insbesondere hinsichtlich der Wiederaufnahme der Berufstätigkeit sowie der Fahrtauglichkeit enorm an Bedeutung und verlangt ein gezieltes diagnostisches und therapeutisches Vorgehen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • K. Woldag
    • 1
  • E.-F. Meister
    • 1
  • S. Kösling
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations