Advertisement

Einsatz von Retinolpalmitat bei Larynxleukoplakien

  • R. Struck
  • W. J. Issing
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1994 der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1994 / 2)

Zusammenfassung

Die Bedeutung der Vitamine als essentielle Bestandteile unserer Ernährung, steht heute außer Frage. Dennoch wird der Grundbedarf eines gesunden Menschen kontro­vers diskutiert. Angaben diesbezüglich differieren nicht selten um 10er-Potenzen. Bekannt ist, daß unsere durchschnittliche Ernährung den Tagesbedarf an fettlöslichen Vitaminen häufig nicht decken kann und wir zudem durch die Belastung mit Schadstoffen und Streß einem erhöhten Vitaminverbrauch unterliegen. Empfehlungen über täglichen Vitamin-A-Grundbedarf von 5000 bis 10000 I.E. und einer prophylaktischen Dosis beispiels­weise bei Rauchern von 10000 bis 30000 sind, gemes­sen am heutigen Erkenntnisstand, nicht aus der Luft ge­griffen. Grundsätzlich ist zwischen Grundbedarf, Pro­phylaxe und Therapie, die eine deutliche höhere Dosie­rung erfordert, zu trennen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • R. Struck
    • 1
  • W. J. Issing
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations