Advertisement

Der Stereozilien-Antikörper KHRI 5 bindet an ein intermediärfilamentassoziiertes Protein

  • M. Ptok
  • R. A. Altschuler
  • H.-P. Zenner
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht 1993 book series (VBDG HNO, volume 1993 / 2)

Zusammenfassung

Der Antikörper KHRI 5 bindet in der Meerschweinchen-Cochlea und in der Basilarpapille des Kückens gegen Stereozilien. Weiterhin konnte die Expression des KHRI-5-Epitops in kultivierten Fibroblasten nachgewiesen werden. Die Ergebnisse des Western Blotting deuteten darauf hin, daß die KHRI-5- Epitope in Stereozilien und Fibroblasten gleich sind. Deshalb wurden in der vorliegenden Studie kultivierte Fibroblasten verwendet, um die KHRI-5-Antigene weiter zu charakterisieren.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • M. Ptok
    • 1
    • 2
  • R. A. Altschuler
    • 1
    • 2
  • H.-P. Zenner
    • 1
    • 2
  1. 1.TübingenDeutschland
  2. 2.Ann AborUSA

Personalised recommendations