Advertisement

Immunhistochemische Bestimmung der DNA-Replikation in Kopf-Hals-Tumoren

  • M. Lörz
  • R. Bettinger
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1991 / 2)

Zusammenfassung

Die Zellteilung ist ein wichtiges Ereignis im Laufe des Zellzyklus und von großer Bedeutung für das Verhalten maligner Tumoren. Voraussetzung für die Mitose ist die Verdoppelung des DNA-Gehaltes. Mit Hilfe immunhistochemischer Techniken läßt sich diese sogenannte DNA-Replikation als Parameter proliferativer Aktivität verwenden. Es wird ein monoklonaler Antikörper vorgestellt, der gegen PCNA (Proliferating cell nuclear antigen), ein Hilfsprotein der DNA-Polymerase delta, gerichtet ist. Diese DNA-Polymerase ist ein Schlüsselenzym der DNA-Replikation.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • M. Lörz
    • 1
  • R. Bettinger
    • 1
  1. 1.FrankfurtDeutschland

Personalised recommendations