Advertisement

Vestibuläre, okulomotorische und pupillomotorische Störungen bei unilateralen Läsionen im Bereich des posterioren Thalamus

  • W. Heide
  • M. Fetter
  • E. Koenig
  • D. Petersen
  • H. Wilhelm
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie book series (VDGNEUROLOGIE, volume 6)

Zusammenfassung

Über die Symptomatik supratentorieller Läsionen des vestibulären Systems ist bislang wenig bekannt. Einerseits ist unklar, ob diese wie infratentorielle Läsionen zu einer Asymmetrie des vestibulo-okulären Reflexes (VOR) führen können, andererseits wird die thalamische und kortikale Lokalisation vestibulärer Projektionen des menschlichen Gehirns immer noch kontrovers diskutiert (4, 5, 8). Die im folgenden beschriebenen 3 Fälle von unilateralen Läsionen (2 akute und 1 chronisch progrediente) des posterioren Thalamus stellen einen wichtigen Beitrag dazu dar.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • W. Heide
  • M. Fetter
  • E. Koenig
  • D. Petersen
  • H. Wilhelm

There are no affiliations available

Personalised recommendations