Magnetstimulation bei Patienten mit essentiellem Blepharospasmus

  • W. Damenz
  • R. Laskawi
  • P. Roggenkämper
  • J. Brauneis
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie book series (VBDG HNO, volume 1990 / 2)

Zusammenfassung

Die Palette der elektrophysiologischen Diagnostik bei Erkrankungen des N. facialis mit Elektromyographie, Neuromyographie und Ableitung des trigeminofazialen Reflexes wird durch die junge Methode der transkortikalen magnetischen Stimulation um die Möglichkeit der zentralen Reizung erweitert. So können neben der peripheren Reizung jetzt auch supranucleäre kortikale Strukturen sowie der zisternale Verlauf schmerzfrei gereizt und die resultierenden Latenzen und Amplituden mittels Ableitelektroden am Erfolgsorgan gemessen werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • W. Damenz
    • 1
    • 2
  • R. Laskawi
    • 1
    • 2
  • P. Roggenkämper
    • 1
    • 2
  • J. Brauneis
    • 1
    • 2
  1. 1.GöttingenDeutschland
  2. 2.BonnDeutschland

Personalised recommendations