Advertisement

Zusammenfassung

In der öffentlichen Meinung setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, daß der sparsame Umgang mit Energie und Rohstoffen bei gleichzeitig möglichst geringer Belastung der Umwelt im allgemeinen Interesse liegt. Nach Angaben des Bundesministeriums für Forschung und Technologie (BMFT-Report 1984) verschlingen nämlich Reibung, Verschleiß und Korrosion in den Industrieländern etwa 4,5% des; Bruttosozialprodukts. Bei einer verstärkten Berücksichtigung tribologischer Kenntnisse ergibt sich hier ein umfangreiches Einsparungspotential.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Uwe Horlacher
    • 1
  1. 1.Institut für UmformtechnikUniversität StuttgartGermany

Personalised recommendations