Advertisement

Notre Experience du Lithotripteur Direx (Tripter X1) pour le Traitement Extracorporel des Calculs du Haut Appareil Urinaire [Unsere Erfahrung mit dem Direx-Lithotriptor (Tripter X1) bei der Behandlung von Steinen der oberen Harnwege]

  • R. Andrianne
  • G. Jerusalem
  • J. de Leval
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 40)

Zusammenfassung

Von Dezember 1987 bis August 1988 wurden 200 vorher nicht ausgesuchte Patienten, bei denen Harnsteine diagnostiziert wurden, mit extrakorporalen Stoßwellen behandelt. Zur Steinzertrümmerung benutzten wir den Tripter X1 von Direx, der am besten den von uns gestellten Ansprüchen entsprach. Ende des Jahres 1987 waren bereits fünfzehn Geräte in dem 10 Millionen Einwohner zählenden Belgien in Betrieb. Von den 4000 Personen, die jährlich an Harnsteinen in unserem Land erkranken, werden ungefähr 400 an der Lütticher Universitätsklinik behandelt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • R. Andrianne
    • 1
  • G. Jerusalem
  • J. de Leval
  1. 1.Sce d’UrologieCHU LiègeLiègeBelgien

Personalised recommendations