Advertisement

Diskrete nichtlineare Regelungen unter Berücksichtigung nichtlinearer Kennlinien und Störgrößen

Chapter
  • 42 Downloads
Part of the ISW Forschung und Praxis book series (ISW, volume 74)

Zusammenfassung

Aus Kapitel 3 geht hervor, daß neben den nichtlinearen Einflüssen, die im wesentlichen nur auf das dynamische Verhalten einwirken, auch nichtlineare Effekte wie
  • Reibung,

  • Hysterese,

  • Begrenzungen,

  • Totzonen,

  • Nullpunktdrift

das Systemverhalten beeinflussen. In den folgenden Abschnitten wird auf regelungstechnische Maßnahmen eingegangen, die Auswirkungen dieser Nichtlinearitäten auf das Regelverhalten minimieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations