Advertisement

Histopathologie der chronisch-venösen Insuffizienz

  • H. J. Leu
Conference paper
Part of the Der Hautarzt book series (VDGDERMATOLOGIE, volume 34)

Zusammenfassung

Die chronisch-venöse Insuffizienz im phlebologischen Sinne entsteht durch Übertragung venöser Druckwellen aus dem intakten oder geschädigten tiefen Beinvenensystem via insuffiziente venae perforantes ins oberflächliche Venennetz bis in den Bereich der Mikrozirkulation der Haut und Subkutis. Als Folge entsteht eine venöse Stase im Bereich der Venulen und Kapillaren mit Dilatation und Permeabilitätserhöhung auf mechanischem Wege. Dabei treten Flüssigkeit und niedermolekulare Substanzen sowie Erythrozyten aus den Gefäßen aus. Als Transportwege durch die Gefäßwand dienen dabei folgende Systeme:
  1. 1.

    das kleine Porensystem, d.h. die Interzellularfugen

     
  2. 2.

    das große Porensystem, d. h. Mikropinozytose (Zytopempsis), Vakuolen und Fenestrationen

     
  3. 3.

    Endothellücken, die eventuell ebenfalls dem großen Porensystem zuzuordnen sind.

     
Ultrastrukturelle Untersuchungen [2, 5] haben ergeben, daß alle diese 3 Wege beim mechanisch bedingten Ödem der chronisch-venösen Insuffizienz benutzt werden.

Literatur

  1. 1.
    Leu HJ, UW Schnyder (1967) Epitheliale und kutan-vaskuläre Veränderungen beim postthrombotischen Ulcus, ihre prognostische Aussage und ihre Bedeutung für die Therapie. Med Welt 18:1024–1028Google Scholar
  2. 2.
    Leu HJ, A Wenner, MA Spycher, U Brunner (1980) Veränderungen der transendothelialen Permeabilität als Ursache des Ödems bei der chronisch-venösen Insuffizienz. Med Welt 31:781–785PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Leu HJ, A Wenner, MA Spycher (1981) Erythrocyte diape-desis in venous stasis syndrome. Vasa 10:17–23PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Leu HJ, A Wenner, MA Spycher, U Brunner (1980) Ultrastrukturelle Veränderungen bei der Atrophie blanche. Vasa 9:142–146PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Wenner A, HJ Leu, MA Spycher, U Brunner (1980) Ultrastructural changes of capillaries in chronic venous insufficiency. Expl Cell Biol 48:1–14Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • H. J. Leu
    • 1
  1. 1.Institut für Pathologie der Universität ZürichZürichDeutschland

Personalised recommendations