Advertisement

Anwendung des Planungsinstrumentariums

Chapter
  • 125 Downloads
Part of the Forschung für die Praxis book series (FIR, volume 5)

Zusammenfassung

Das im vorigen beschriebene Verfahren zur Analyse und Grobprojektierung von Logistik-Informationssystemen basiert auf Voruntersuchungen in 21 Unternehmungen, die ausschließlich zur Gruppe der Serienfertiger zu zählen sind. Die Befragung von etwa 120 Mitarbeitern in Logistik-Bereichen ließ die wichtigsten Problemfelder in der Praxis erkennen und ermöglichte die Erarbeitung des Analyse-Instrumentariums, wie es in Kap. 4 beschrieben worden ist. Urn dieses Verfahren auf seine Praktikabilität hin überprüfen zu können, wurden fünf Unternehmungen ausgewählt, in denen die vorhandenen Logistik-Informationssysteme erfaßt und analysiert wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  1. 1.Forschungsinstitut für Rationalisierung an der Rheinisch-WestfälischenTechnischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations