Advertisement

Plasmapherese zur Behandlung der akuten vaskulären Abstoßreaktion (AVR) nach Nierentransplantation

  • P. Hanke
  • W. Fassbinder
  • M. Knöner
  • W. Weber
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 36)

Zusammenfassung

Die akute Transplantatabstoßung wird im Regelfall durch Methyl-Prednisolon-Gramm Stoße behandelt. Bei dieser Therapie zeigt sich, daß etwa 1/3 der Abstoßungen nicht in Remission gebracht werden können und somit endgültig ihre Funktion verlieren. Bei der mikroskopischen Aufarbeitung der Abstoßungsverläufe fällt auf, daß beim Vorliegen einer akuten, proliferativen Vaskulopathie die Prognose besonders schlecht ist: 80–90% aller Transplantate fallen trotz Steroidtherapie der irreversiblen Abstoßung anheim.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Fassbinder W, Ernst w, Stutte HJ, Scheuermann EH, Frei U, Schoeppe W (1982) Acute vascular rejection treated by plasma exchanger. Proc EDTA 19: 536–543Google Scholar
  2. 2.
    Herbertson BM, Evans DB, Calne RY, Bannerjee AK (1977) Percutaneous needle biopsies of renal allografts; the relationship between morphological changes present in biopsies and subsequent allograft function. Histopathology 1: 161–178PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Porter KA (1976) The effects of antibodies on human renal allografts. Transplantation Proc VIII: 189–197Google Scholar
  4. 4.
    Spichtin HP, Mihatsch MJ, Oberholzer M, Gudat F, Thiel G, Harder F, Zollinger HU (1982) Nierenbiopsiemorphologie und Prognose des Nierentransplantats. Nierenund Hochdruckkrankheiten 10: 95–100Google Scholar
  5. 5.
    Zollinger HU, Mihatsch MJ (1978) Renal Pathology in Biopsy. Springer, Berlin Heidelberg New York, pp 573–586CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • P. Hanke
    • 1
  • W. Fassbinder
  • M. Knöner
  • W. Weber
  1. 1.Zentrum der Chirurgie, Abteilung für UrologieKlinikum der Johann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations