Ergebnisse der automatischen Identifizierung bei der Patientenaufnahme in den Kliniken der Univ. Münster

  • R.-J. Fischer
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 50)

Zusammenfassung

Ein Teil der Kliniken der Universität Münster wird in den nächsten Jahren zu einem Großklinikum zusammengefaßt. Bis dahin hat jede Klinik ihre eigene Patientenaufnahme und ihr eigenes Archiv; ein Datenvergleich findet nicht statt. Krankenblätter zu früheren Aufnahmen eines Patienten werden mit Hilfe von manuell geführten Verzeichnissen gesucht, die nach dem Familiennamen orientiert sind. Die Übertragung der Stammdaten des Patienten wie Name, Vorname, Geschlecht und Geburtsdatum auf benötigte Formulare geschieht durch Abrollen einer ADREMA-Folie, die während der Patientenaufnahme erstellt wird. Für die Vergabe von Krankenblattnummern hat jede Klinik ihr eigenes System. In der Regel wird einem Patienten genau eine Krankenblattnummer zugeteilt, die auch für Wiederaufnahmen verwendet wird. Diese Festlegung wird aber gelegentlich durch Vergabe einer neuen Nummer durchbrochen, etwa weil das Krankenblatt zu umfangreich wurde oder weil die letzte Aufnahme mehr als 5 Jahre zurückliegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Fischer, R.-J.: Aütomata identigo per personaj datumoj. Homa Lingvo kaj komputilo, INTERKOMPUTO, Budapest 1982.Google Scholar
  2. 2.
    Fischer, R.-J.: La problemo de mankantaj aü malkompletaj datumoj dum aütomata identigo. In Vorbereitung für den 10. Internationalen Kybernetik-Kongreß, Namur 1983.Google Scholar
  3. 3.
    Fischer, R.-J.: A threshold method of approximate string matching. In O’Moore, R.R., Barber, B., Reichertz, P.L. et at. (Eds.): Medical Informatics Europe 82, pp. 843–849. (Lecture Notes in Medical Informatics, Vol. 16 ). Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1982.Google Scholar
  4. 4.
    Fischer, R.-J.: Ein Algorithmus zur Ähnlichkeitsuntersuchung deutscher Vornamen. 7. Paderborner Novembertagung, Paderborn (1982). (im Druck).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • R.-J. Fischer

There are no affiliations available

Personalised recommendations