Advertisement

Emissionen von Glasschmelzöfen

Chapter
  • 74 Downloads

Zusammenfassung

Im folgenden soll der Begriff Emissionen auf den Staub- und Schadgasgehalt der Abgase begrenzt werden, die den Schornstein eines Glasschmelzofens verlassen. Um die Zusammenhänge richtig zu verstehen, ist es notwendig, die Vorgänge beim Schmelzen und Läutern des Glases kurz zu behandeln. Gemessen an anderen Industriezweigen und mengenmäßig betrachtet, sind die Emissionen von Glasschmelzöfen nicht sehr groß. Dies hat dazu geführt, daß man sich erst in den letzten Jahren eingehender damit beschäftigt hat. Die Vielzahl der verschiedenen Glaszusammensetzungen und die damit verbundene breite Palette der Rohstoffe kann jedoch lokal zu beachtenswerten Emissionen führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kröger, C.; Sörström, L.: Dampfdruck von Silicat-gläsern und deren Bestandteilen. Glastech. Ber. 38 (1965)313–322Google Scholar
  2. 2.
    Kirkbride, B. J.: The chemical changes ocurring during the cooling of hot gases from flat glass furnaces. Glass Technol. 20 (1979) 174–180Google Scholar
  3. 3.
    Hanke, K. P.; Scholze, H.: Einfluß der Ofenatmosphäre auf die Verdampfung aus Glasschmelzen. Glastech. Ber. 50 (1977) 271–275Google Scholar
  4. 4.
    Löffler, J.: Verstaubung von Gemengebestandteilen und Verdampfung aus der Glasoberfläche in einer Fensterglaswanne. Symp. sur la Fusion du Verre, Bruxelles 1958. Charleroi: Union Scientifique Continentale du Verre 1958, 531–541Google Scholar
  5. 5.
    Morse, C. E.; Manring, W. H.: A practical solution to minimize carryover plugging of regenerative glass furnaces. Amer. Ceram. Soc. Bull. 50 (1971) 506–510Google Scholar
  6. 6.
    Moss, J. F.: Measurement of glass furnace carryover. Amer. Ceram. Soc. Bull. 44 (1965) 163–166Google Scholar
  7. 7.
    Rozhanskii, A. I.; Velikodnyi, V. G.; Sakhno, N. N.: Flue gas emission in glass furnaces. Glass Ceram. 25 (1968)455–458CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Davis, R. E.; Manring, W. H.; Bauer, W. C: Carryover studies in glass furnaces. In: Collected Papers of the 34th Annual Conf. on Glass Problems 1973. Urbana, Ill.: Univ. of Illinois 1974, 109–126Google Scholar
  9. 9.
    Kircher, U.: Staub- und Schadgasemissionen von Glasschmelzwannen. Glastech. Ber. 51 (1978) 139–146Google Scholar
  10. 10.
    Gebhardt, F.; Carduck, E.; Arnolds, J.: Chloridemissionen von Glasschmelzwannen. Glastech. Ber. 51 (1978) 147–151Google Scholar
  11. 11.
    Pyke, D. J.: Sichtbarkeit von Rauchgasfahnen. Glastech. Ber. 51 (1978) 162–166Google Scholar
  12. 12.
    Ryder, R. J.; Taylor, E. C.; Tanner, K. B.: Pollutant emissions from glass container-furnaces. Glass Technol. 21 (1980) 199–205Google Scholar
  13. 13.
    Tiesler, H.: Zum Einsatz eines Elektro-Entstaubers an einer Spezialglaswanne für Alkali-Borsilicatglas. Glastech. Ber. 51 (1978) 176–188Google Scholar
  14. 14.
    Scherer, V: Abgase einer Glasschmelzwanne. Reinigung von blei- und/oder borhaltigen Stäuben. Wasser Luft Betrieb (wlb) 22 (1978) 130–132Google Scholar
  15. 15.
    Loon, A. P. M. van: Erfahrungen mit der Abgasreinigung von Bleiglaswannen. Glastech. Ber. 53 (1980) 111–115Google Scholar
  16. 16.
    Margraf, A.: Realisierte Lösungen zur trockenen Fluorwasserstoffabscheidung aus Rauchgasen von Brenn- und Schmelzprozessen. (Fachausschußvortrag.) Glastech. Ber. 53 (1980) R 172Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsche Glastechnische GesellschaftFrankfurt a. MainDeutschland

Personalised recommendations