Lösungsansätze und Mathematische Formulierung des Problems der Layoutoptimierung

  • Stephan Mayer
Part of the IPA Forschung und Praxis book series (IPA, volume 70)

Zusammenfassung

Häufig wird die Aufgabe der Layoutoptimierung in der Fabrikplanung so formuliert, als sei sie eine mehrfache Wiederholung des klassischen Standortproblems /23,24,25,26/. Dieses setzt wechselseitige Beziehungen zwischen einer Menge von punktförmigen Quellen einerseits (z.B. den herstellenden Werken) und einer einzigen punktförmigen Senke andererseits (z.B. einem Zentrallager) voraus und versucht, den optimalen Standort für die Senke zu ermitteln1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • Stephan Mayer
    • 1
  1. 1.Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations