Kritische Wertung der Dilatationsurografie in der Differenzierung der einseitig kleinen Niere

  • P.-J. Funke
  • P. Becker
  • R. Chiari
  • St. H. Flüchter
  • C. Planz
Conference paper
Part of the Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie book series (VBDGUROLOGIE, volume 29)

Zusammenfassung

Bei Hypertonikern mit einseitig kleiner Niere wird nach urografischem Ausschluß einer renoparenchymatösen Erkrankung in der Praxis der Nachweis einer renovaskulären Genese durch eine modifizierte Urografie versucht [1].

Literatur

  1. 1.
    Abrams, H. L.: Invest. Radiol. 240–279 (1972).Google Scholar
  2. 2.
    Bookstein, J. J. et al.: J. Amer. Med. Ass. 220, 1218–1224 (1972).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Bookstein, J. J. et al.: J. Amer. Med. Ass. 220, 1225–1230 (1972).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Wolf, G. L.: Amer. J. Roentgenol. 119, 692–699 (1973)PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • P.-J. Funke
    • 1
  • P. Becker
  • R. Chiari
  • St. H. Flüchter
  • C. Planz
  1. 1.Urologische AbteilungStädtischen Kliniken FuldaFuldaDeutschland

Personalised recommendations