Advertisement

Keynesscher Ansatz einer Einkommens- und Beschäftigungstheorie

Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Heidelberger Arbeitsbücher book series (HAB, volume 8)

Zusammenfassung

KEYNES geht zur Lösung der Frage nach den Bestimmungsfaktoren von „Volkseinkommen“ und „Beschäftigung“ zuerst vom Produktmarkt aus. (Anm.: Die in der Literatur dafür meistens verwendete Bezeichnung „Gütermarkt“ halten wir für nicht angebracht, weil der Güterbegriff auch Faktorleistungen umfaßt, die hier nicht einbezogen sind. — Vgl. St VWR 4 – 6; Ri 5) Auf dem Produktmarkt wird entschieden, in welchem Umfang produzierte Sachgüter und Dienstleistungen ( = Produkte) angeboten, konsumiert oder investiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für Volkswirtschaftslehre und StatistikUniversität MannheimDeutschland

Personalised recommendations