Advertisement

Gesundheitsrisiken in den Tropen durch Malaria, Gelbfieber und Wurminfektionen

Conference paper
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Die folgenden Ausführungen sollen die Gesundheitsrisiken behandeln, denen der Tourist bei Reisen in warme Länder durch die Malaria, durch das Gelbfieber und andere durch Arthropoden übertragene Virusinfektionen (Arboviren) sowie durch einige Wurminfektionen, insbesondere die Bilharziose ausgesetzt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Nauck, E.G.: Lehrbuch der Tropenkrankheiten, 3. Auflage. Stuttgart: Thieme 1967Google Scholar
  2. Shute, P.G., Maryon, M.: Imported Malaria in the United Kingdom. Brit. med. J. 2, 781–785 (1969)PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  1. 1.TübingenGermany

Personalised recommendations