Advertisement

Zusammenfassung

Stets sollte zuerst die Frage der Erbbedingtheit oder Exogenie des jeweiligen Krankheitsbildes geklärt werden. Dazu dienen neuropsychiatrische und genetische Befunderhebungen. Insbesondere bei Einzelfällen ohne nachweisbare Blutsverwandtschaft der Eltern muß Exogenie — mit Hilfe neurologischer und psychiatrischer Untersuchungsmethoden — sorgfältig ausgeschlossen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Klaus Diebold
    • 1
  1. 1.Psychiatrischen Universitäts-Klinik HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations