Die Textilhilfsmittel

  • Hermann Rath

Zusammenfassung

Unter dem Begriff der Textilhüfsmittel werden solche speziellen chemischen Produkte verstanden, welche für die textilen Prozesse notwendig sind, d.h. welche ihre Durchführung ermöglichen, erleichtern oder in irgendeiner Weise günstig beeinflussen. Eine scharfe Trennungslinie zwischen Textühüfsmitteln und in der textilen Verarbeitung alltäglich benutzten Chemikalien, wie Säuren, Basen, Salzen, Bleichmitteln usw., kann nicht gezogen werden. Textilhilfsmittel sind spezielle Produkte, welche gerade im Hinblick auf ihre textüe Verwendung in den Handel gebracht werden, wobei aber nicht gesagt sein soll, daß sie nicht gleichzeitig auch in anderen Industriezweigen (z.B. Leder, Papier) Verwendung finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin/Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • Hermann Rath
    • 1
  1. 1.Germany

Personalised recommendations