Advertisement

Der Einfluß zweier Mydriatica auf die statischen Lichtreaktionen der menschlichen Pupille

  • H. Bouma
Chapter
Part of the Symposion der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft book series (OPH.GES.)

Zusammenfassung

Untersucht wurde die Art und Weise, in der Mydriatica die statische Lichtreaktion der Pupille beeinflussen. Der Einfluß des Parasympatholyticums Homatropin äußert sich primär in einer Verminderung der Kontraktionen um einen bestimmten Faktor. Das Sympathomimeticum Phenylephrin bewirkt vor allem eine zusätzliche Erweiterung um eine bestimmte Menge. Der zeitliche Verlauf dieser Beeinflussungen läßt sich hieraus ableiten; diese zeigen sowohl qualitative als auch quantitative Unterschiede. Die Ergebnisse passen gut in das Bild einer teilweisen Blockierung der neuro-muskulären Übertragung am Sphinkter durch Homatropin und einer Extra-Aktivierung durch Phenylephrin des Dilatators.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Admiraal, D. J. H., Alewijnse, M. A.: An infrared pupillometer based on the television scanning technique. IPO Ann. Progr. Rep. 1, 126–134 (1966).Google Scholar
  2. Bouma, H.: Receptive Systems, mediating certain light reactors of the pupil of the human eye. Dissertation Eindhoven, 1965, auch erschienen als Philips Res. Rep. 20, suppl. no. 5 (1965).Google Scholar
  3. Bouma, H., Baghuis, L. C. J.: Hippus of the Pupil: Periods of Slow Oscillations of Unknown Origin. Vision Res. 11, 1345–1351 (1971).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann, München 1973

Authors and Affiliations

  • H. Bouma

There are no affiliations available

Personalised recommendations