Zusammenfassung der empirischen Ergebnisse

  • Otto Benkert
  • Hans Mathias Kepplinger
  • Katharina Sobota

Zusammenfassung

Gegenstand der Untersuchung war die Akzeptanz von Psychopharmaka durch die Bevölkerung. Dabei müssen zwei Fragestellungen unterschieden werden. Die erste Frage lautete, weshalb Laien die Anwendung von Psychopharmaka billigen oder mißbilligen. Sie stand am Beginn der Untersuchung. Die zweite Frage lautete, weshalb zahlreiche Personen die Anwendung von Psychopharmaka im konkreten Fall ablehnen, obwohl sie sich abstrakt für ihre Anwendung aussprechen. Ihre besondere Relevanz hat sich im Laufe der Untersuchung ergeben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Otto Benkert
    • 1
  • Hans Mathias Kepplinger
    • 2
  • Katharina Sobota
    • 3
  1. 1.Psychiatrische KlinikJohannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland
  2. 2.Institut für PublizistikJohannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland
  3. 3.Friedrich-Schiller-Universität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations