Advertisement

Polytrauma — Langzeitsedierung und hirnorganisches Psychosyndrom

Conference paper

Zusammenfassung

Der Fallvorstellung von zwei Intensivpatienten und deren Therapieverläufen möchte ich voranstellen ein Grundraster für die Therapieführung in der Langzeitsedierung, wie es sich auf der operativen Intensivstation der Düsseldorfer Universitätskliniken als Leitlinie bewährt hat (Abb. 1). Dies gilt sowohl für polytraumatisierte Patienten als auch für Patienten, bei denen aus anderer Indikation eine längere Phase intensivmedizinischer Maßnahmen unter Analgosedierung erforderlich ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • R. Buhl

There are no affiliations available

Personalised recommendations