Advertisement

Die Brust pp 47-54 | Cite as

Was Frauen über ihre Brüste denken

Chapter
  • 37 Downloads

Zusammenfassung

Kein Körperteil wird so sehr von angedichteten, gemalten und photographierten Kurven der Vollkommenheit terrorisiert wie die Brust. Millionen Frauen haben den Traum vom vollendeten Busen im Kopf. Denn die meisten sehen ihre Brüste nur mit den Augen der Männer. Sie wissen, ihr Urteilsspruch über ihren Busen ist ausschlaggebend für Liebe und Anerkennung, die ihnen auf Anhieb ohne eigenes Dazutun zuteil wird. Brustgeschichten sind immer auch Lebensgeschichten (Abb. 21, [1].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Entweder zuviel oder zuwenig zum Glück. Frauen sprechen über ihre Brüste (1983) Stern 49:30–36Google Scholar
  2. Ayaiah D, Weinstock J (1983) Brüste. Frauen sprechen über ihre Brüste und ihr Leben. Courage Frauenverlag BerlinvGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations