Image-zytophotometrische DNA-Analyse beim Mammakarzinom

  • U. Bartels
  • W. Friedmann
  • C. Minguillon
  • U. Büscher
Conference paper

Zusammenfassung

Die Image-zytophotometrische DNA-Analyse gibt auch retrospektiv im Paraffinschnitt Informationen über das biologische Wachstumsverhalten von Mammakarzinomen, was einen Vorteil gegenüber dem nur am Gefrierschnitt nachweisbaren Ki 67 darstellt. Eine c-neu-Überexpression ist gehäuft mit einem tetraploiden Chromosomensatz assoziert.

Literatur

  1. 1.
    Clark, G.M., Dressler, L.G., Owens, M.A., Pounds, G., Oldaker, T., Guire, V.L.: Prediction of relapse or sirvival in planets witk no-negativ breast cancer by DNA Flowcytometrie N. Engl. J. Med 320, 637, 1989CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • U. Bartels
    • 1
  • W. Friedmann
    • 1
  • C. Minguillon
    • 1
  • U. Büscher
    • 1
  1. 1.Klinikum Rudolph Virchow Standort CharlottenburgUniversitäts-FrauenklinikBerlinDeutschland

Personalised recommendations