Advertisement

Normalwerte des Blutdrucks

  • Michael Tenholt
  • Ali Güney

Zusammenfassung

Die Statistiken der Lebensversicherungsgesellschaften in den USA zeigen, daß schon bei einem normalen Blutdruck von 130/90 mmHg die Lebenserwartung gegenüber einem Patienten mit noch niedrigerem Blutdruck reduziert ist. Gegenüber einem Patienten mit einem Blutdruck von 130/90 mmHg hat ein Patient mit einem Blutdruck von 150/100 mmHg im Alter von 45 Jahren eine Verkürzung der Lebenserwartung um 10 Jahre. Es gibt keine untere Grenzlinie. Die Beziehung zwischen arteriellem Blutdruck und Letalität ist quantitative linear: je niedriger der Blutdruck, desto besser die Prognose quoad vitam. Bei Patienten mit KHK nimmt bei einem diastolischen Blutdruck von kleiner 80 mmHg die Inzidenz kardiovaskulärer Ereignisse zu (GPPT-Studie 1986, HAPPHY-Studie 1986).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Michael Tenholt
    • 1
  • Ali Güney
    • 2
  1. 1.Prosper-HospitalRecklinghausenGermany
  2. 2.Wuppertal 11Germany

Personalised recommendations