Advertisement

Suprapubische Harnableitung in der Frühphase der Querschnittlähmung

  • U. Bersch
  • D. Sauerwein
Conference paper

Zusammenfassung

Die Frühphase der Querschnittlähmung macht immer eine instrumentelle Blasenentleerung erforderlich. Eine Möglichkeit der Harnableitung stellt der suprapubische Blasenfistelkatheter dar. Die Indikation wird überwiegend durch intensivmedizinische Erfordernisse beim relaxierten, beatmeten Patienten zur Bilanzierung in kurzen Intervallen bei gleichzeitig gesteigerter Diurese gestellt. Auch von seiten der Pflege kann die Indikation bestehen, wenn Lagerungsprobleme den intermittierenden Katheterismus verhindern, der Selbstkatheterismus unmöglich ist oder die Qualifikation der Pflege einen regelrechten intermittierenden Katheterismus nicht gewährleistet.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • U. Bersch
    • 1
  • D. Sauerwein
    • 1
  1. 1.Werner-Wicker-KlinikBad WildungenGermany

Personalised recommendations