Evaluation von Modellen zur ambulanten Versorgung von Patienten mit entzündlichen rheumatischen Erkrankungen

  • R. Karhausen
  • H. Wenzel

Zusammenfassung

Im folgenden Beitrag wird ein Konzept vorgestellt, in dem die Wirkungen eines Modells zur Versorgung von Patienten mit chronischer Polyarthritis mit Hilfe eines Nutzwertansatzes ermittelt werden. Es wird begründet, warum dem Nutzwertansatz das Konzept der Lebensqualität zugrundegelegt wurde. Anhand erster Ergebnisse der noch laufenden Untersuchung wird dargestellt, daß die Nutzwertanalyse sich auch für differenzierte Wirkungsbetrachtungen bei Teilpopulationen eignet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bardelli, D., R. Saracci (1978) Measuring the quality of life in cancer clinical trials: A sample survey of published trials. In: Technical Report Series, Vol 36, S. 75–94.Google Scholar
  2. Blohmke, M. (1975) Effektivität und Effizienz in der Rehabilitation — Neue Aufgaben für die Forschung. In: Deutsche Rentenversicherung, 3, S. 135–148.Google Scholar
  3. Brooks (1986) The Development and Construction of Health Status Measures. IHE, report 1986/4.Google Scholar
  4. Brusis J., S. Biefang (1980) Lebensqualität als Maßstab für Therapieevaluation. In: MMG, 5, S. 10–16.Google Scholar
  5. Brüngger, H. (1976) Zur Methodik der Kosten-Nutzen-Analyse im Gesundheitswesen. In: Kocher, G. (Hg.) Kosten-Nutzen-Analysen im Gesundheitswesen. Pharma Information, Basel.Google Scholar
  6. Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung (Hrsg.) Kostenwirksamkeitsanalysen im Gesundheitswesen, Bonn.Google Scholar
  7. Culyer, A.J., B. Horisberger (Hg.) (1984) Technologie im Gesundheitswesen: Medizinische und wirtschaftliche Aspekte. New York, Heidelberg, Berlin.Google Scholar
  8. Drummond, M. (1980) Principles of economic Appraisal in Health Care. Oxford University Press.Google Scholar
  9. Edwards, W., J.R. Newman (1982) Multiattribute Evaluation. Sage Publications, Beverly Hills, London, New Delhi.Google Scholar
  10. Henke, K-D. (1978) Soziomedizinische Probleme der Hypertonie in der Bundesrepublik Deutschland. Thieme, Stuttgart.Google Scholar
  11. Junge, B. (1986) Was ist erreichbar? Vorzeitig verlorene Lebensjahre als objektives Maß zur Festlegung vorrangiger Gesundheitsziele. In: Prävention, 4, S.99–102.Google Scholar
  12. Jönsson, B. (1985) The value of prevention: economic aspects. In: Ciba Foundation Symposium 110. The value of preventive medicine. Pitman, London, S. 24.Google Scholar
  13. Karhausen, R., E. Senn, M. Ambs-Schulz (1988) Hausarztmodell Rosenheim. Wohnortnahe ambulante Versorgung in Kooperation mit niedergelassenen internistischen und orthopädischen Rheumatologen. In: Der Bundesminister für Foschung und Technologie (HRSG.) Wohnortnahe Versorgung von Rheumakranken, S. 43–48. Bonn.Google Scholar
  14. Karhausen, R., H. Weber-Falkensammer (1979) Chronische Polyarthritis. Sozialmedizinische Langzeitbehandlung in der Praxis.Google Scholar
  15. Kriedel, Th. (1980) Effizienzanalysen im Gesundheitswesen. Springer, Berlin, Heidelberg, New York.Google Scholar
  16. Mildner, R. (1983) Kosten-Wirksamkeits-Analysen im Gesundheitswesen. In: Das Krankenhaus, 3, S. 106–116.Google Scholar
  17. Miettinen O. (1987) Quality of Life from the Epidemiologic Perspective. In: The Portugal Conference: Measuring Quality of Life and Functional Status in Clinical and Epidemiological Research. In: Journal of Chronic Diseases, Vol. 40, Nr. 6.Google Scholar
  18. Oster, G., A.M. Epstein (1986) Primary Prevention and Coronary Heart Disease: The Economic Benefits of Lowering Serum Cholesterol. In: AJPH. Vol. 76, 6, S. 647–656.Google Scholar
  19. Oster, G., A.M. Eppstein (1987) Cost-effectiveness of Antihypelipidemic Therapy in the Prevention of Coronary Heart Disease, in: JAMA 1987, Vol. 258, 17, S. 2381–2387.Google Scholar
  20. Senn, E., A. Adam, M. Ambs-Schulz, R. Karhausen (1988) Problemschwerpunkte in der ambulanten Therapieversorgung von Patienten mit einer chronischen Polyarthritis durch den Hausarzt (Modell Rosenheim). In: Tolk, J., U. Prümel (Hg.) “Wohnortnahe Versorgung von Rheumakranken”, S. 101–105. Symposiumsbericht BPT-Bericht, 13/88, GSF München.Google Scholar
  21. Walker, S.R., R.M. Rosser (1987) Quality of Life Assessment and Application. MTP Press Limited, Lancaster, Boston. The Hague, Dordrecht.Google Scholar
  22. Weber-Falkensammer, H. (1985) Krankheitsbedingte soziale Belastungen bei Patienten mit chronischer Polyarthritis, Spondylitis ancylosans, degenerativen Wirbelsäulenveränderungen und Arthrosen. In: Therapiewoche, 35, S. 1803–1808.Google Scholar
  23. Weber-Falkensammer, H., R. Karhausen (1983) Soziale Folgen von rheumatischen Erkrankungen bei Patienten mit chronischer Polyarthritis, Spondylitis ankylosans und Arthrosen. Bundesgesundheitsblatt 26, Nr.1, S. 1–8.Google Scholar
  24. Weinstein, M., W. Stason (1985) Cost-effectiveness of interventions to prevent or treat coronary heart disease. In: Ann Rev Public Health, 6, S. 41–43.Google Scholar
  25. Wenzel, H. (1984) Kosten-Wirksamkeits-Analyse der medikamentösen Therapie von Hypertonikern. DIBHB.Google Scholar
  26. Wenzel, H., Th. Schäfer, U. Laaser (1985) Kosten-Nutzen-Untersuchungen. In: Ganten, D., E. Ritz (Hg.) Lehrbuch der Hypertonie, Pathophysiologie, Klinik, Therapie, Epidemiologie, S. 784–794. Schattauer Stuttgart, New York.Google Scholar
  27. Wenzel, H., U. Laaser (1989) Kosten-Wirksamkeit der Raucherentwöhnung mit Hilfe von Nikotinkaugummi.Google Scholar
  28. Wenzel, H., J.L. Staud, U. Laaser (O.J.) Möglichkeiten und Grenzen der Multiattributen Effizienz-Analyse im Gesundheitswesen, in Vorbereitung.Google Scholar
  29. Wenzel, H., H. Weber-Falkensammer (1987) Effizienzanalysen: Ein Beitrag zur sozialmedizinischen Forschung bei Rheumakranken.Google Scholar
  30. Zangemeister, Ch. (1972) Nutzwertanalyse. In: Thumm, G.W. (Hg.) Die neuen Methoden der Entscheidungsfindung, S. 264–283. München.Google Scholar
  31. Zink, A., C. Zink, H. Hoffmeister (1985) Rheumatische Krankheit und soziale Lage. W. de Gruyter, Berlin, New York.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • R. Karhausen
    • 1
  • H. Wenzel
    • 1
  1. 1.Arbeitsgemeinschaft für sozialmedizinische Forschung und Beratung e.V.RosenheimDeutschland

Personalised recommendations