Advertisement

Zusammenfassung

  • Harald Bathelt
Chapter
  • 42 Downloads

Zusammenfassung

Durch Veränderungen auf der Angebots- und Nachfrageseite erfuhren die wirtschaftlichen Wachstumsbedingungen seit dem Ende der 60er Jahre in vielen Industriestaaten einen grundlegenden Wandel. Die zunehmenden wirtschaftlichen und sozialen Probleme führten in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik seit Mitte der 70er Jahre zu einem sprunghaft steigenden Interesse an sog. Schlüsseltechnologie-Industrien. Man hoffte, daß technologie-intensive Industrien in der Lage seien, Arbeitsplatzverluste in anderen Sektoren auszugleichen und auf lange Sicht das Wirtschaftswachstum zu sichern. Die Ansiedlung von Schlüsseltechnologie-Industrien wurde auch unter regionalen Aspekten als ein Instrument zur Lösung regionalwirtschaftlicher Probleme in zurückgebliebenen und altindustrialisierten Regionen angesehen. In diesem Kontext wurden in der vorliegenden Arbeit die Entwicklungsdeterminanten für das Entstehen von Schlüsseltechnologie-Agglomerationen in ihrem komplexen Zusammenwirken herausgearbeitet und auf potentielle Gemeinsamkeiten und/ oder Unterschiede untersucht. Ein zentrales Untersuchungsobjekt bildete der Einfluß von Schlüsseltechnologie-Entwicklungen auf regionale Wirtschaftsstrukturen und den regionalen Strukturwandel. Schließlich wurde der Frage nachgegangen, ob theoretische Modellansätze im Rahmen der industriellen Standortlehre dazu geeignet sind, das Standortverhalten von Schlüsseltechnologie-Unternehmen und die räumliche Verteilung von Schlüsseltechnologie-Industrien zu erklären. Als räumliche Bezugseinheit wurde Nordamerika ausgewählt, weil sich weltweit fast alle Schlüsseltechnologie-Projekte auf amerikanische Erfahrungen stützten, zahlreiche Schlüsseltechnologie-Sektoren in den USA den Durchbruch erzielten und die räumliche Entwicklung von Schlüsseltechnologie-Industrien in den USA am weitesten fortgeschritten war (vgl. Kapitel 1 über Untersuchungsziele).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Harald Bathelt
    • 1
  1. 1.Geographisches InstitutGießenGermany

Personalised recommendations