Wann ist welche Art der Kallusdistraktion nach Ilizarov angezeigt?

  • G. Giebel
Conference paper

Zusammenfassung

Die gedeckte Kompaktatomie mit nachfolgender KaUusdistraktion, von Ilizarov inauguriert (Ilizarov 1971), findet auch in unserem Land zunehmendes Interesse und Anwendung. Neben der bekannten, reinen Extremitätenverlängerung und der Segmentverschiebung gibt es weitere interessante Techniken. Diese werden im folgenden systematisch abgehandelt. Auf die Ausführung der Kompaktatomie wird nicht eingegangen, da sie schon anderweitig ausführlich abgehandelt wurde (Giebel 1987).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Giebel G (1987) Extremitätenverlängerung und die Behandlung von Segmentdefekten durch Kallusdistraktion. Chirurg 58:601PubMedGoogle Scholar
  2. Ilizarov GA (1971) Prinzipien der transossären Kompressions-Distraktionsosteosynthese ( Russisch ). Orthop Traumatol Protez 32: 7Google Scholar
  3. Ilizarov GA (1988) The tension-stress effect on the genesis and growth of tissues. Clin Orthop 239: 263Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • G. Giebel
    • 1
  1. 1.Unfallchirurgische AbteilungChirurgische UniversitätsklinikHomburg/SaarBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations