Advertisement

Kryochirurgie von Condylomata acuminata gigantea — ein Beitrag zur Therapie

  • J. Hecker
  • J. Sommer
Conference paper

Zusammenfassung

Seit fast 20 Jahren wird an der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Medizinischen Akademie Erfurt die Kryotherapie unter anderem zur Behandlung von spitzen Kondylomen angewandt. Wir haben in dieser Zeit insgesamt 325 Patientinnen im Alter zwischen 19 Monaten und 72 Jahren wegen Condylomata acuminata kryochirurgisch behandelt. Darunter befanden sich, vor allem in den letzten Jahren, 9 Patientinnen mit Riesenkondylomen.

Literatur

  1. 1.
    Buschke E, Loewenstein L (1931) Über karzinomähnliche Condylomata acuminata des Penis. Arch Derm Syph (Berlin) 163:30–46CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Grimmer H (1970) Viruskrankheiten des äußeren weiblichen Genitale. 4. Condylomata acuminata und Verrucae vulgares. Histologischer Bildbericht Nr. 232. Haut Geschlechtskr 45/20:41–48Google Scholar
  3. 3.
    Judge JR (1969) Gigant condyloma acuminata involving vulva and rectum. Arch Pathol 88:46–48PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Kerl H, Pickel H (1971) Maligne Umwandlung von Condylomata acuminata der Vulva. Histologischer Bildbericht Nr. 259: Haut Geschlechtskr 46/21:155–162Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 1991

Authors and Affiliations

  • J. Hecker
    • 1
  • J. Sommer
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Medizinischen Akademie ErfurtDeutschland

Personalised recommendations